Hohenbühlweg

Beschreibung

Das Gebiet zwischen Hohenbühlweg, Leimenackerweg und Seracher Straße ist ein seit Jahrzehnten ausgewachsenes Wohngebiet. Dennoch nimmt die Zahl der abgestellten Fahrzeuge hier laufend zu. Geparkt wird zunehmend auch auf dem Gehweg, im Halteverbot und in Einmündungsbereichen – und das nicht vereinzelt, sondern dauernd und massenhaft. Am Wochenende blockieren schon einmal 50 oder 60 Fahrzeuge (!) die Gehwege und machen das Zufußgehen zu einem Spießrutenlauf.

Maßnahmen

Schluss mit dem Gehwegparken! Strikte Parkraumbewirtschaftung einschließlich angemessener Gebühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.